Subversion Clients

Um mit unseren Subversion Hosting Paketen zu arbeiten benötigen Sie auf Ihren Entwicklungssystem einen SVN Client. Hier gibt es verschiedene Ansätze, die sich nach Anwendung und Betriebssystem unterscheiden.
Eine kleine Auswahl finden Sie hier:

TortoiseSVN
Bei diesem Client handelt es sich um eine Erweiterung für den Windows Explorer. Das Arbeiten mit dem Client ist sehr komfortabel und angenehm. Lokale Repositoryverzeichnisse werden im Explorer durch Symbole angezeigt und können durch das Kontextmenü bearbeitet werden.
Der Client wird ständig weiterentwickelt und läuft sehr stabil.

Subclipse
Hierbei handelt es sich um eine Erweiterung für die Eclipse Entwicklungsumgebung. Durch die Integration in die Entwicklungsumgebung ist ein sehr komfortables Arbeiten möglich. Die Repositorys werden im Eclipse durch Symbole dargestellt und können durch ein Kontextmenü bearbeitet werden.
Subclipse ist sehr beliebt und arbeitet sehr stabil.

ankhSVN
Wer in VisualStudio von Microsoft entwickelt wird ankhSVN zu schätzen wissen. Ähnlich wie bei Subclipse wird hier ein AddIn installiert welches das betrachten und bearbeiten von Repositorys direkt in der Entwicklungsumgebung zulässt.

Es gibt natürlich noch weitere Clients die Sie zum arbeiten mit unseren Subversion Hosting Paketen verwenden können.
Senden Sie uns einfach den Namen Ihres Lieblingsclients mit einer kurzen Beschreibung an info@lcube.de

 

* Alle Preise verstehen sich, wenn nicht anders angegeben, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
** 3,9 Cent / Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.